tsakamatras .

arnakits

Altes Rezept von Amfissa

Werkstoffe

• 1 kg Lamm oder Ziege
• 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
• ¾ Tasse Olivenöl
• 1 Zitrone (Saft)
• 2 Eier
• Salz und frisch gemahlener Pfeffer
• Oregano

Gekocht in 2 Versionen:

Version 1. Waschen Sie das Fleisch und schneiden in sehr kleine Portionen 20-30 g.
Setzen Sie in einem Kochtopf Hitze das Öl und Sautieren Sie das Fleisch ein wenig mehr als normal.
Fügen Sie Wasser hinzu, um das Fleisch zu bedecken. Setzen Sie den Knoblauch, Oregano, Salz und Pfeffer.
Halbe Deckel der Topf und kochen bei schwacher Hitze für etwa 20 Minuten, bis die Flüssigkeit wird Brei. Zum Schluss die Zitrone dazugeben und servieren.

Version 2. 2 Eier mit Zitrone (saft) in einer separaten Schüssel verrühren (und keine Zitrone auf den vorherigen 1. Version geben). Fügen Sie langsam 5-6 Löffel der Haferbrei in die Eier und Zitrone Mischung.
Dieses Verfahren wird in der griechischen Küche „Avgolemono“ genannt. Wenn die „Avgolemono“ ist warm genug aus dem Brei Flut es in den Topf und dienen.